Kater "Oskar" sucht einen Einzelplatz in Wohnungshaltung oder zu einem Artgenossen der ebenfalls den FIV-Virus in sich trägt

Oskar ist ein sehr ausgeglichener und entspannter Kater, er hat mehrmals am Tag "Spielanfälle" und flitzt durch die Wohnung,  er liebt es gekrault und geknetet zu werden, wenn man in seine Nähe kommt meckert er leise und lässt sich sofort auf den Boden fallen und freut sich auf Streicheleinheiten, besonders am Kopf und Hals. 

Wenn er nicht schläft, möchte er gerne sehen, was draußen passiert. Oskar braucht, wenn möglich an mehreren Fenstern einen schönen Aussichtsplatz oder einen vernetzten Balkon.

Er frisst gerne, am liebsten dauernd, aber nur, wenn man in der Nähe bleibt. Oskar ist sehr brav und hüpft weder auf den Tisch noch auf Schränke oder die Küchentheke.

Er döst am liebsten auf der Couch, im reicht die Anwesenheit eines Dosenöffners, aber auf den Schoß kommt er nicht. Er geniesst auch zwischendurch ein paar Bürsteneinheiten. Er ist selbst bei Kaffeevollautomaten und Staubsaugergeräuschen entspannt, er mag es nur nicht, wenn man ihm beim kraulen mit dem Kopf zu nahe kommt. er jammert oder miaut nicht..

Morgens begrüsst er einen mit leisem Meckern und muss dringend durchgeknetet werden. Kann man auch nicht ignorieren, da er sich sofort erst in den Weg stellt und dann einfach umfällt, sich räkelt und erwartungsvoll schaut.

Er kam vor wenigen Wochen als Findling zu uns, leider hat sich bisher kein Besitzer gemeldet. Daher suchen wir (unter Beachtung Fundrecht) ein Zuhause für ihn. Er ist ca. 1-2 Jahre alt, gesund und tierärztlich komplett auf den "Kopf gestellt". Dabei hat es sich leider herausgestellt, dass er sich mit dem FIV-Virus infiziert hat. Er hat keinerlei Symptome. Das Blubild inklusive Immunsystem ist sehr gut. Träger des Virus können genauso alt werden, wie alle anderen Katzen.

Natürlich ist Oskar auch kastriert, entwurmt und entfloht.

Wer hat viel Zeit und ein Herz für ihn? Oder einen ebenfalls positiven Artgenossen mit dem er gemeinsam leben kann?

Wenn Sie ihn kennenlernen möchten, melden Sie sich bitte bei uns unter 0160-96230334. Vielen Dank.